Willkommen Gast. Bitte Einloggen
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Seiten: 1 2 3 4 5
Thema versenden Drucken
Recherche für 3D Szene (Gelesen: 74514 mal)
Siegbert
Ex-Mitglied
*



Re: Recherche für 3D Szene
Antwort #15 - 15.08.10 um 23:39:05
 
Hallo Eriol,

vielen Dank fürs Lob!
Zitat:
zum mantel: ich denke nicht, das die geschlossene version mehr verdecken würde. der mantel würde nicht so teil über den schultern hängen sondern etwas höher, du hätterst ein zusätzliches detail (die fibel) und alles andere wird eh vom bart verdeckt.

Ja, das sehe ich mittlerweile ähnlich.
Zitat:
ärmel: wenn die handschuhe angesetzt sein sollen ist die armöffnung zu groß und zu weit oben. sie müsste mehr am handgelenk sitzen. die öffnung befindet sich als längs-schnitt in der handinnenfläche des handschuhs.

Achso? Ich dachte, ich hätte es mal so gesehen, dass die Handschuhe komplett umklappbar wären. Ich will das Kettenhemd aber nicht den kompletten Arm verdecken lassen, damit man ein bisschen Arm noch erahnen kann. Es könnte doch einfach ein wenig zurück geschoben sein, oder? Müsste ich nur mehr Faltenwurf rein bringen.
Zitat:
gürtel: da fehlen noch die nadel-dinger die durchs leder gehen von denen mir jetzt nicht einfällt wie man sie nennt..
sowie die löcher (aber du bist ja auch noch nicht soweit)

Richtig, Detailgestaltung steht natürlich noch an. So wie es aussieht, hab ich ja erstmal auch ne Menge wieder zu ändern Durchgedreht
Zitat:
schwert: willst du es blank darstellen oder in seiner scheide? weil der schwertgurt am modell fehlt, und es recht unpraktisch wäre den auch zu tragen wenn man sich setzt.

Richtig, den Schwertgurt hab ich abgetan. Hm... das Schwert wollte ich ihm blank in die Hand legen, oder was meinst du? Übliche Darstellungen eines wachenden Ritters sind idR. mit blankem Schwert. Ich könnte aber auch eine durch die Jahrhunderte zerfressene Schwertscheide dran lassen, um so noch mehr interessante Details drin zu haben...
Zitat:
kettehaube: wenn er einen helm tragen soll müsste er sie natürlich tragen, nur wäre sie korrekter wenn sie einen avantail hat (kinnschutz) der aber geschlossen den schönen bart verdecken würde. in entspannter pose macht es aber keinen sinn den avantail zu schließen, und er kann offen dargestellt werden. ein zusätzliches datail das aber wohl kaum jemandem auffallen würde wenn es fehlt.

Ja prima. Dann werde ich das offen lassen.
Zitat:
krone: ich persönlich finde, historisch oder nicht, die gehört einfach dazu. und da der gute mann ja eindeutig sitzt und nicht kämpft (das tut man im thronsaal ja auch eher selten) wäre es doch durchaus o.k. einen zeremoniell getragenen helm zu nutzen statt eines tatsächlich kampftauglichen.

Stimme dir da zu. Allerdings soll es schon anmuten, als würde er den Kronenhelm auch so in der Schlacht tragen. In der Beziehung lehne ich mich ein bisschen aus dem Fenster... was solls. Sehr imposant fand ich immer den König auf dem Cover von Medieval Total War. Der hat mich auch ein bisschen dazu inspiriert.

...
Ist zwar vermutlich sehr unkorrekt, aber es macht Eindruck.

Zitat:
stoff: der fall des stoffes gefällt mir gut. sieht schön natürlich aus. nur im bereich des rechten oberschenkels oben müsste villeicht eher eine wulst hin als glatter stoff. der würde dort wohl in thronrichtung herunterrutschen.
und auf der rechten seite steht er etwas zu sehr nach aussen ab.

Du redest vom Mantel... Ja, den hab ich noch in der Annahme gemacht, es wäre ein zeremonieller Umhang, mit entsprechend festem Stoff und reichlich Blingbling. Da geh ich sicher nochmal bei.

Zitat:
mich würde deine kettendarstellung noch interessieren.. hast du da ein genaueres bild? in der gesamtansicht erkennt man davon nicht mehr viel...

Klar, hier mal im Detail:
...

Zitat:
aber ein wenig künstlerische freiheit muß man sich ja auch bewahren, oder?
je nachdem zu welchen zweck dein werk dient macht es nich allzu viel sinn sich in korrekten details zu verrennen wenn am ende die gesamtoptik nicht mehr stimmt.

Sehe ich genauso. Die Szene soll im Übrigen teil meines 3D Portfolios werden. Die wenigsten Betrachter werden sich so genau in der Historie auskennen, aber ich weiß von mir selbst, wenn ich mir Schlampereien erlauben würde, nur weil ich nicht nachgefragt hab, würde es mir in ein paar Jahren leid tun. Zunge

Ich glaube außerdem, dass ich hier sehr gut aufgehoben bin, und würde euch gerne immer mal wieder etwas vorführen, wenn ich was neues dazu gemacht hab, wenn ich darf.

Beste Grüße bis dahin
Henning


Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Evander
Söldner
***
Offline



Beiträge: 57
Wien
Geschlecht: male
Re: Recherche für 3D Szene
Antwort #16 - 16.08.10 um 06:34:46
 
Hallo
ich bin erstmal beeindruckt von dem was du schon hast. Ich habe jetzt nur eine Frage zu dem obigen Detailbild. Was ist denn da mit dem Kettenhemd passiert? Die Ringe sind nicht annähernd 4 in 1. Die sind teilweise nur 1 in 1. So wäre das Kettenhemd wohl nicht tauglich gewesen. Andererseits ist das ein Detailbild und wer sieht das schon, wenn man das Bild als gesamtes sieht. Mir ist es nur gleich aufgefallen.
Zum Seitenanfang
 

Man hat nur wenige richtige Freunde!   Also passt auf die auf die ihr habt!   Wenn es sein muss auch mit dem Schwert!   Evander
 
IP gespeichert
 
Siegbert
Ex-Mitglied
*



Re: Recherche für 3D Szene
Antwort #17 - 16.08.10 um 09:30:29
 
Ja, ich hab die einzelnen Glieder jeweils in Position gesetzt. Manchmal ragen die nicht ganz ineinander, aber das sieht man später beim besten Willen nicht. Zunge
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ares Hjaldar de Borg
Administrator
FN Mitglied
*****
Offline


a furore normannorum libera
nos domine...

Beiträge: 3646
Wulfen
Geschlecht: male
Re: Recherche für 3D Szene
Antwort #18 - 16.08.10 um 10:27:43
 
Zitat:
Sehr imposant fand ich immer den König auf dem Cover von Medieval Total War. Der hat mich auch ein bisschen dazu inspiriert.


Zu diesem Helm gibt es eine kleine Geschichte. Und zwar trägt Richard in "Kingdom Of Heaven" ja einen ähnlich häßlichen Pott auf dem Kopf. Als der Film in die Kinos kam, saß ich am Tag nach der Premiere im Seminar "Richard Löwenherz und seine Zeit" an der Uni Essen. Da mein Prof noch nicht da war, unterhielt ich mich mit einem Komilitonen.

Er: "Und, wie war der Film?"
Ich: "Ganz okay, die Ausstattung ging so. Aber Löwenherz hatte vielleicht einen beknackten Helm auf, der ging gar nicht!"
Er (lacht): "Oh mann, Olli, du bist bestimmt der einzige, dem das aufgefallen ist".

In diesem Moment kam mein Prof rein, begrüßte uns und erzählte, er hätte sich jetzt auch mal KoH angesehen.

"Aber, meine Herrschaften, haben Sie diesen bescheuerten Helm von König Richard gesehen? Wer hat sich diesen Quark bloß ausgedacht?"

...

soviel zu dem Thema  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

The monks wanted God to deliver them from our fury. Seems like God is on our side - we deliver more souls.
Homepage 111329766  
IP gespeichert
 
Ares Hjaldar de Borg
Administrator
FN Mitglied
*****
Offline


a furore normannorum libera
nos domine...

Beiträge: 3646
Wulfen
Geschlecht: male
Re: Recherche für 3D Szene
Antwort #19 - 16.08.10 um 10:36:10
 
Wenn es ein Helm mit Krone sein muß, dann orientiere Dich doch an dem Bild im Liber ad Honorem Augusti, das Du schon gepostet hast... Nasal mit Zacken. Aber ob jemals solche Helme im Kampf getragen wurden, bezweifle ich einfach mal... Smiley

Ich suche noch nach der Abbildung des Originals, aber ich würde einen relativ hohen Nasalhelm nehmen, mit einem goldenen Band und Nasal, eventuell mit Gravuren. Die gute Nina hier im Forum hat mir meinen Helm nach dem Vorbild des Originalfundes graviert:

...
Zum Seitenanfang
 

The monks wanted God to deliver them from our fury. Seems like God is on our side - we deliver more souls.
Homepage 111329766  
IP gespeichert
 
Siegbert
Ex-Mitglied
*



Re: Recherche für 3D Szene
Antwort #20 - 16.08.10 um 14:33:12
 
Lustige Geschichte. Ich konnte mich an Löwenherz in dem Film gar nicht mehr erinnern, aber das ist ja derselbe Helm, den ich eingangs gepostet hatte...

Ich hab schon eine sehr konkrete Vorstellung des Helms.

Die Form von dem hier:
...
Der untere Ring, und der Bügel demnach in gold gefasst.
Und die Nieten ähnlich wie hier
...
Vielleicht etwas größer, sodass es wie Schmuck aussieht.

Hab auch noch ein besseres Beispiel in einer Darstellung gefunden:
...
Das trifft es ziemlich gut. Die Blattkrone vielleicht etwas kleiner.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Eriol
Ritter
FN-Mitglied
**
Offline


Mein Pilum ist solider
als dein Sternum!

Beiträge: 974
Herten
Geschlecht: male
Re: Recherche für 3D Szene
Antwort #21 - 17.08.10 um 17:57:37
 
wow, die kette ist schon besser als ich gedacht hätte. da machst du dir ja mal richtig viel arbeit. die kleinen fehler sieht wirklich niemand mehr.

aber stimmt die flechtart nicht ganz. bei dir geht die flechtlinie oder wie man das nennt etwas schräg über dem arm, verlängert man den stück würde sich die kette spiralförmig um den arm winden, sie sollte aber gerade sein. weiß nicht ganz wie ich das besser beschreiben soll....

da die kette eine starke regelmässigkeit hat würde das auch im größeren maßstab noch auffallen. man nimmt in größerer entfernung leichte ''streifen'' im kettenmuster wahr.
bei ausgebreiteten armen sind vertikal, wie auch im brustbereich.
beispiel:
............................kopf
hand C)C)C)C)C)C)C)C)C)C)C)C hand
hand C)C)C)C)C)C)C)C)C)C)C)C hand
hand C)C)C)C)C)C)C)C)C)C)C)C hand
........................C)C)C)C)
........................C)C)C)C)
........................C)C)C)C)
..........................beine
Zum Seitenanfang
 

Diskutiere nie mit einem Idioten. Er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt dich dann mit Erfahrung!
 
IP gespeichert
 
Siegbert
Ex-Mitglied
*



Re: Recherche für 3D Szene
Antwort #22 - 13.09.10 um 17:51:26
 
So, meine Lieben...

mal ein kleines Update. Ich hab mich mal an eine Konzeptzeichnung für den Helm gemacht, wie ich ihn mir vorstelle.

...

Was haltet ihr davon?

Grüße
Henning
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Geoffrey
FN Moderator
FN-Mitglied
*****
Offline


Forums-Serjeant

Beiträge: 1502
Anrath
Geschlecht: male
Re: Recherche für 3D Szene
Antwort #23 - 13.09.10 um 18:54:12
 
Also rein zeichnerisch find ich's geil!  Schockiert/Erstaunt
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ares Hjaldar de Borg
Administrator
FN Mitglied
*****
Offline


a furore normannorum libera
nos domine...

Beiträge: 3646
Wulfen
Geschlecht: male
Re: Recherche für 3D Szene
Antwort #24 - 13.09.10 um 22:35:11
 
Sehr gekonnt gezeichnet. Smiley

Es geht nur um den Helm oder auch um die Haube?
Zum Seitenanfang
 

The monks wanted God to deliver them from our fury. Seems like God is on our side - we deliver more souls.
Homepage 111329766  
IP gespeichert
 
Siegbert
Ex-Mitglied
*



Re: Recherche für 3D Szene
Antwort #25 - 13.09.10 um 23:06:24
 
Danke... es geht um beides
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ares Hjaldar de Borg
Administrator
FN Mitglied
*****
Offline


a furore normannorum libera
nos domine...

Beiträge: 3646
Wulfen
Geschlecht: male
Re: Recherche für 3D Szene
Antwort #26 - 14.09.10 um 00:20:39
 
Der Haube würde ich noch das geöffnete Aventail hinzufügen (Beispiele hier).
Zum Seitenanfang
 

The monks wanted God to deliver them from our fury. Seems like God is on our side - we deliver more souls.
Homepage 111329766  
IP gespeichert
 
Siegbert
Ex-Mitglied
*



Re: Recherche für 3D Szene
Antwort #27 - 14.09.10 um 17:28:59
 
Ich hab allerdings auch ein paar Beispiele ohne Aventail gefunden, die das Gesicht großzügig ausschneiden.

...

Das bietet sich für seinen Bart eben gut an... Außerdem glaube ich, wenn er seiner Zeit schon einen stattlichen Bart getragen hat, wird er vermutlich auch schon eine maßgeschneiderte Variante getragen haben, die den Bart nicht behindern würde.
Wie gesagt: ich sehs mal so, mal so. Die Frage ist also, wie geläufig das tatsächlich war. Vom Ästhetischen her würd ichs lieber weg lassen.
Ich glaube außerdem, dass es unter dem Bart wohl gar nicht sichtbar wäre, daher stellt sich die Frage womöglich gar nicht.

Aber zum Helm:
ich wollte eigentlich noch einen Kinngurt hinzufügen, hab aber keine einheitliche Machart gefunden, und es auch wieder aus ästhetischen Gründen erstmal weggelassen. Wie nötig findet ihr diesen?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jeanne de Beaumont
Ritter
**
Offline



Beiträge: 962
Dortmund
Geschlecht: female
Re: Recherche für 3D Szene
Antwort #28 - 14.09.10 um 18:26:37
 
Ok.
Was ist ein Aventail und welchen Zweck erfüllt es?
Was passiert mit einem Helm, der nur aufgesetzt, aber nicht unter dem Kinn befestigt wird?
Und, nicht zuletzt, aus welcher Epoche stammt Dein Beispiel für eine Aventail-lose Variante?
Zum Seitenanfang
 

Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort, die verpasste Gelegenheit
 
IP gespeichert
 
Æthelweard
Knappe
FN-Mitglied
*
Offline



Beiträge: 506
Willich
Geschlecht: male
Re: Recherche für 3D Szene
Antwort #29 - 14.09.10 um 18:38:48
 
Ich würde wirklich einen Aventail dran machen und ihn einfach offen herunter hängen lassen. Wenn dann noch die Haut unterhalb der Wangenknochen leicht rötlich verfärbt ist, vom Flugrost an der Kettenhaube sähe das wirklich aus, als wäre er gerade erst vom Pferd gestiegen.
Zum Seitenanfang
 

"Wenn man nur noch über das urteilen darf, wo man selbst gelebt hat...also...für Historiker wird's eng." Dieter Nuhr
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 4 5
Thema versenden Drucken