Willkommen Gast. Bitte Einloggen
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Gambeson bei Bogenschützen? (Gelesen: 7358 mal)
Vav
Fyrdsmann
*
Offline



Beiträge: 16
Gambeson bei Bogenschützen?
28.11.11 um 21:46:56
 
Moin alle zsm,
waren gambesons im Ende des 12. jhd (ca. 1190) bei Bogenschützen(söldner) modern bzw. hatten sie überhaupt gambesons?
Danke schonma im Vorraus Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ares Hjaldar de Borg
Administrator
FN Mitglied
*****
Offline


a furore normannorum libera
nos domine...

Beiträge: 3646
Wulfen
Geschlecht: male
Re: Gambeson bei Bogenschützen?
Antwort #1 - 01.12.11 um 20:48:32
 
Schwer zu sagen, da die Abbildungslage sehr dünn ist. Mir würde jetzt keine Quelle einfallen.
Zum Seitenanfang
 

The monks wanted God to deliver them from our fury. Seems like God is on our side - we deliver more souls.
Homepage 111329766  
IP gespeichert
 
Werner
Knappe
FN-Mitglied
*
Offline



Beiträge: 695
Dortmund
Geschlecht: male
Re: Gambeson bei Bogenschützen?
Antwort #2 - 03.12.11 um 00:54:32
 
Ich würde allg. sagen - nein!

Allgemein ist der Gambeson, oder eben Textilpanzer, wie ich ihn nenne sehr schlecht für das 12. Jahrhundert belegt wie schon Ares sagt.
Es gab eine Art von Textilpanzer im 12. Jahrhundert, aber wie er ausgehsehn hat ist aufgrund fehlender Abb. nicht genau zu benennen.
Die 2-3 Abb. die existieren, zeigen def. längs abgesteppte textile Kleidungsstücke - ob die mit Kragen oder ohne waren kann man auch noch nicht genau erkennen.
Also, manche Quellen erwähnen die Teile, Krägen werden meist seperat erwähnt.
Abb. im 12. Jahrhundert zeigen sogar noch Ritter def. ohne Textilpanzer..... - ergo, da selbst noch nicht alle Ritter einen nutzten, was man anhand der Abb. def. sagen kann, und diese Männer adelige waren, würde ich def. von einem Textilpanzer bei Bogenschützen absehen.

Grüße
Wernher
Zum Seitenanfang
 

Der im Strîtgewand tanzt
190387575  
IP gespeichert
 
Jeanne de Beaumont
Ritter
**
Offline



Beiträge: 962
Dortmund
Geschlecht: female
Re: Gambeson bei Bogenschützen?
Antwort #3 - 03.12.11 um 08:41:18
 
Andersherum wird ein Schuh daraus.
Es gibt Abbildungen von Bogenschützen. Keine mir bekannte lässt darauf schließen, dass Gambesons von Bogenschützen getragen wurden.
Da Du als solcher bei einem Kampfgeschehen heute wohl eher nicht in ein Schaukampf-Getümmel verwickelt wirst, benötigst Du einen solchen Körperschutz ja auch nicht unbedingt. Daher würde ich ihn an Deiner Stelle zunächst einmal weglassen.

Und Alex: Ich würde keinesfalls Deine Behauptung unterschreiben, dass man anhand der Abbildungen auf das deffinitive fehlen von textilem Schlagschutz unter Rüstungen schließen kann. Nur, weil kein für uns klar erkennbarer, dick geplüschter Gambeson auf einer Mehrzahl von Bildern auftaucht, heißt das noch lange nicht, dass es keinen Hiebschutz gab. Und lässt meines Erachtens auch keine Rückschlüsse über die quantitative Nutzung unter Rüstungen zu.
Zum Seitenanfang
 

Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort, die verpasste Gelegenheit
 
IP gespeichert
 
Ares Hjaldar de Borg
Administrator
FN Mitglied
*****
Offline


a furore normannorum libera
nos domine...

Beiträge: 3646
Wulfen
Geschlecht: male
Re: Gambeson bei Bogenschützen?
Antwort #4 - 04.12.11 um 20:17:27
 
Fassen wir zusammen:

1) Eine definitive wissenschaftliche Aussage, ob Bogenschützen im Allgemeinen ein Wams trugen oder nicht, ist aufgrund der Quellenlage nicht mit Sicherheit zu leisten.

2) Die Frage, ob Bogenschützen auf zeitgenössischen Abbildungen mit Wams dargestellt werden, ist bei derzeitiger Quellenlage zu verneinen.

Fazit: Aus den genannten Gründen deuten die Indizien darauf hin, daß Wämser bei Bogenschützen nicht oder zumindestens nicht soweit verbreitet waren, daß sie Eingang in die Bildkultur gefunden hätten.
Zum Seitenanfang
 

The monks wanted God to deliver them from our fury. Seems like God is on our side - we deliver more souls.
Homepage 111329766  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken