Willkommen Gast. Bitte Einloggen
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Rost vom Kettenhemd entfernen (Gelesen: 19024 mal)
Geoffrey
FN Moderator
FN-Mitglied
*****
Offline


Forums-Serjeant

Beiträge: 1502
Anrath
Geschlecht: male
Rost vom Kettenhemd entfernen
11.09.11 um 11:40:22
 
Hallo Kollegen, ich habe ein großes und dringendes (!) Problem. Nach unserem letzten Training habe ich ein paar kleinere rostige Stellen aus meinem Kettenhemd entfernen wollen. Dabei habe ich die Methode angewandt, die bei dem alten Kettenhemd meines Bruders mit recht großen Rundringen ganz gut funktioniert hat, nämlich die entsprechenden Stellen mit einem Kraftreiniger gegen Kalk und Schmutz einzusprühen und das dann ca. 15 Minuten einwirken zu lassen. Das Ergebnis war, dass ich statt ein paar kleinere rostige Stellen jetzt das ganze Kettenhemd mit einer dünnen Rostschicht bezogen habe. Ich Schicht ist wirklich dünn und sitzt nicht sehr fest. Ich habe aber soeben zwei Polierschwämme geradezu "pulverisiert" und nicht einmal eine Seite meines Kettenhemdes sauber bekommen. Habt ihr noch Tipps, wie ich eine großflächige Rostschicht effektiv und 100% sicher entfernen kann? Danke.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ares Hjaldar de Borg
Administrator
FN Mitglied
*****
Offline


a furore normannorum libera
nos domine...

Beiträge: 3646
Wulfen
Geschlecht: male
Re: Rost vom Kettenhemd entfernen
Antwort #1 - 11.09.11 um 16:53:42
 
Was funktioniert und ich auch schon mal ausprobiert habe - allerdings in klein (Kettenhaube): Vogelsand und warmes Olivenöl. In einen Eimer und dann kräftig in Bewegung bringen...
Zum Seitenanfang
 

The monks wanted God to deliver them from our fury. Seems like God is on our side - we deliver more souls.
Homepage 111329766  
IP gespeichert
 
Geoffrey
FN Moderator
FN-Mitglied
*****
Offline


Forums-Serjeant

Beiträge: 1502
Anrath
Geschlecht: male
Re: Rost vom Kettenhemd entfernen
Antwort #2 - 11.09.11 um 17:18:21
 
Klingt gut und beides sollte sich besorgen lassen. Du hast das warme Olivenöl zu dem Vogelsand in den Eimer gegeben, dann das Kettenhemd hinterher? Welche Mengen brauche ich ungefähr? Muss ich das Kettenhemd anschließend abspülen? Ich könnte mir vorstellen, dass der Vogelsand durch das warme Öl anhaftet.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ares Hjaldar de Borg
Administrator
FN Mitglied
*****
Offline


a furore normannorum libera
nos domine...

Beiträge: 3646
Wulfen
Geschlecht: male
Re: Rost vom Kettenhemd entfernen
Antwort #3 - 11.09.11 um 17:22:16
 
Ich habe es einfach eine Nacht liegenlassen und dann abgebürstet.
Zum Seitenanfang
 

The monks wanted God to deliver them from our fury. Seems like God is on our side - we deliver more souls.
Homepage 111329766  
IP gespeichert
 
Michael von Schweinspeunt
Söldner
***
Offline



Beiträge: 54
Dortmund
Geschlecht: male
Re: Rost vom Kettenhemd entfernen
Antwort #4 - 11.09.11 um 19:14:32
 
Das mit dem Rost kommt mir bekannt vor. Mein Gambi sieht nun auch nach dem tragen entsprechend aus. Durchgedreht Aber der meiste rost ist nun abgescheuert. Ich denk ich geh dann mal mit öl in der Winterpause dran. ^^
Zum Seitenanfang
 

Michael von Scheinspeunt
Homepage storm77de 232090597  
IP gespeichert
 
Ares Hjaldar de Borg
Administrator
FN Mitglied
*****
Offline


a furore normannorum libera
nos domine...

Beiträge: 3646
Wulfen
Geschlecht: male
Re: Rost vom Kettenhemd entfernen
Antwort #5 - 12.09.11 um 01:22:55
 
Wenn der Rost nur leicht ist, versuche es erstmal nur mit dem Sand und öle das Hemd dann. Wichtig ist, daß der Sand seine Reibewirkung behält, also nicht total verklumpt.

Ich würde angesichts eines ganzen Hemdes folgendes versuchen: Pack das Hemd in einen Sack mit dem Sand (erstmal nur Sand, so ein bis zwei von den billigen Litersäcken aus dem Tierhandel) und dann schüttle es gut durch (da kommt der Kreislauf in Schwung). Schau mal ob das soweit klappt. Bei harten Fällen soll angeblich auch etwas Essig im Sand helfen (das habe ich aber nicht ausprobiert).

Danach ölen und mit einem Handtuch leicht abwischen.
Zum Seitenanfang
 

The monks wanted God to deliver them from our fury. Seems like God is on our side - we deliver more souls.
Homepage 111329766  
IP gespeichert
 
Geoffrey
FN Moderator
FN-Mitglied
*****
Offline


Forums-Serjeant

Beiträge: 1502
Anrath
Geschlecht: male
Re: Rost vom Kettenhemd entfernen
Antwort #6 - 12.09.11 um 09:48:52
 
Klingt gut. Das werde ich ausprobieren. Danke für den Tipp.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ares Hjaldar de Borg
Administrator
FN Mitglied
*****
Offline


a furore normannorum libera
nos domine...

Beiträge: 3646
Wulfen
Geschlecht: male
Re: Rost vom Kettenhemd entfernen
Antwort #7 - 12.09.11 um 10:19:58
 
Am besten einfach an je einem Ende des Sackes anfassen und dann abwechselnd heben, damit das Hemd samt Sand ins Rollen kommt.
Zum Seitenanfang
 

The monks wanted God to deliver them from our fury. Seems like God is on our side - we deliver more souls.
Homepage 111329766  
IP gespeichert
 
Tankret de Donjon-Blanc
Ritter
FN-Mitglied
**
Offline



Beiträge: 932
Dorsten-Wulfen
Geschlecht: male
Re: Rost vom Kettenhemd entfernen
Antwort #8 - 12.09.11 um 15:54:37
 
Meine Methode:
Das ganze Kettenhemd über einen trockenen Sandweg ziehen.
Hierbei steckt man zunächst einen langen Stab durch die Ärmel bindet an den Ärmelenden ein stabiles Seil und zieht das Hemd dann eine Weile hinter sich her, bis aller Rost entfernt ist.
Zum Abschluss muss der Sand vom Kettenhemd heruntergeklopft werden (wie beim Teppichklopfen) auch hier ist die durch die Ärmel gesteckte Stange als Aufhängevorrichung praktisch. Diese Methode habe ich schon zweimal mit ganzen Hemden durchgeführt. In etwa 5 min ist mit ihr Rost (aber auch leichte Brünnierungen, Ölreste usw.)  vollständig abgeschliffen. 
Die Kunst ist es einen trockenen Sandweg zu finden....
Zum Seitenanfang
 

mit ritterlichem Gruß Tankret de Donjon-Blanc
Homepage  
IP gespeichert
 
Eriol
Ritter
FN-Mitglied
**
Offline


Mein Pilum ist solider
als dein Sternum!

Beiträge: 974
Herten
Geschlecht: male
Re: Rost vom Kettenhemd entfernen
Antwort #9 - 12.09.11 um 22:03:46
 
die methode klingt gut.

ich habs bisher immer mit sand und torf in ein kleines plastikfass gepackt und durch den garten gerollt.
aber mehr um das altöl abzubekommen als zum entrosten.

jetzt ärger ich mich meine alte waschmaschine weggeworfen zu haben. die trommel mit sand gefüllt wäre die ideale poliermaschine....

mit irgendwelchen reinigern auf wasserbasis würd ichs nicht versuchen. selbst bei kurzer einwirkzeit bildet sich schnell flugrost und grade im überlappenden bereich bei den nieten ist es auch schwer trocken zu bekommen.

denkbar wäre sicher auch sandstrahlen, aber das gibt ja so eine untypische oberfläche...
am besten klappt entrosten mit heißer kalilauge. ist aber wohl nix für den heimgebrauch.... dafür sehr materialschonend.
Zum Seitenanfang
 

Diskutiere nie mit einem Idioten. Er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt dich dann mit Erfahrung!
 
IP gespeichert
 
Geoffrey
FN Moderator
FN-Mitglied
*****
Offline


Forums-Serjeant

Beiträge: 1502
Anrath
Geschlecht: male
Re: Rost vom Kettenhemd entfernen
Antwort #10 - 13.09.11 um 06:08:09
 
Entölen kann man sehr gut mit einem heißen Wasser-Pril-Bad, am besten mehrfache Durchgänge hintereinander. Man muss das Kettenhemd anschließend nur schnell trocknen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Eriol
Ritter
FN-Mitglied
**
Offline


Mein Pilum ist solider
als dein Sternum!

Beiträge: 974
Herten
Geschlecht: male
Re: Rost vom Kettenhemd entfernen
Antwort #11 - 14.09.11 um 20:52:40
 
das würd ich nicht empfehlen, wenns auch funktioniert...

und komplett entölt ist es ja auch sehr rostanfällig.
Zum Seitenanfang
 

Diskutiere nie mit einem Idioten. Er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt dich dann mit Erfahrung!
 
IP gespeichert
 
Geoffrey
FN Moderator
FN-Mitglied
*****
Offline


Forums-Serjeant

Beiträge: 1502
Anrath
Geschlecht: male
Re: Rost vom Kettenhemd entfernen
Antwort #12 - 15.09.11 um 06:10:04
 
Hat bei meinem Kettenhemd super funktioniert, als ich es neu bekommen habe. Komplett entölt habe ich es nicht, denn nicht umsonst hatte ich immer ein schwarzes Gesicht vom Öl, nachdem ich es angezogen habe.  Zwinkernd

Mit der Vogelsand-Therapie habe ich gestern den gröbsten Rost herunter geschrubbt. Allerdings haben die Kettenringen noch immer eine deutlich rote Einfärbung. Ich werde es wiederholen müssen, jedoch den Rost zuvor noch einmal anlösen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Geoffrey
FN Moderator
FN-Mitglied
*****
Offline


Forums-Serjeant

Beiträge: 1502
Anrath
Geschlecht: male
Re: Rost vom Kettenhemd entfernen
Antwort #13 - 16.09.11 um 12:20:22
 
Ich habe heute mit viel Essig, Stahlwolle und grober Bürste noch einmal einiges runter bekommen. Essig-Essenz eignet sich wirklich prima zum lösen des Rosts.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken