Willkommen Gast. Bitte Einloggen
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Scharfes Teil im hohen Norden gefunden! (Gelesen: 1955 mal)
Sir Christof
Fyrdsmann
FN-Freund
*
Offline



Beiträge: 14
Geschlecht: male
Scharfes Teil im hohen Norden gefunden!
06.11.15 um 15:15:44
 
Bereits vor drei Jahren hat ein Wanderer beim Fischen in einer Berggegend im südnorwegischen Haukeli ein Eisenschwert gefunden, das auf das ausgehende 8. Jahrhundert zu datieren und aufgrund seiner extrem kalten Ruhestätte sehr gut erhalten ist. Erst jetzt jedoch übergab er seinen Fund den zuständigen Archäologen.
Die etwa 80 cm lange Waffe, während der frühen Wikingerepoche wohl das kostbare Prestigeobjekt eines hochrangigen Nordmannes, wird ihren Platz demnächst in einem Museum in Bergen finden. Die Fachwelt um den Archäologen Jostein Aksdal plant indes für das kommende Frühjahr schon weitere Grabungen in der Fundregion, die immerhin an einer alten Handelsroute gelegen ist: Sollte das Schwert etwa nur eine unter vielen Beigaben eines reich ausgestatteten Wikingergrabes sein, wären weitere Funde und -- viel bedeutsamer -- wissenschaftliche Erkenntnisse möglich.

Quellen (mit Photos):
http://www.welt.de/vermischtes/article148221134/Wanderer-findet-ein-1200-Jahre-a...
http://www.focus.de/wissen/mensch/archaeologie/wikingerschwert-entdeckt-wanderer...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken