Willkommen Gast. Bitte Einloggen
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Flache Erde? Von wegen... (Gelesen: 5824 mal)
Ares Hjaldar de Borg
Administrator
FN Mitglied
*****
Offline


a furore normannorum libera
nos domine...

Beiträge: 3646
Wulfen
Geschlecht: male
Flache Erde? Von wegen...
04.10.10 um 11:58:56
 
Es gibt ja immer noch Leute, die das glauben:

Zitat:
Der populäre Irrtum: Flachhaft


Dass man im Mittelalter die Erde für eine Scheibe hielt, ist eine Erfindung des 17. Jahrhunderts

Zwar stammt der erste noch erhaltene Globus erst aus dem Jahr 1492, doch schon viel früher hielt kein ernsthafter Gelehrter die Erde zuvor für flach. Johannes de Sacrobosco sah in seinem um 1230 veröffentlichten Astronomiebuch „Liber de Sphaera“ die Erde als Kugel; der Mönch Beda nannte bereits im 8. Jahrhundert die Erde ausdrücklich „rotunda“ (kugelartig gerundet).

Er stützte sich dabei auf Beweise des Philosophen Aristoteles (4. Jahrhundert v. Chr.). Dessen Landsmann Eratosthenes hatte zuvor den Erdradius mit 6000 bis 8000 Kilometern nahezu perfekt bestimmt (er beträgt rund 6350 Kilometer).

Auch der römische Historiker Plinius notierte Beweise für die Kugeltheorie: Ein Schiff, das hinausfuhr, „versank“ dem Anschein nach im Meer; und wenn sich der Erdschatten auf dem Mond abbildete, sah man eine Rundung, die nicht von einer Scheibe stammen konnte. Man befürchtete daher auch nicht, vom Rand der Scheibe zu fallen.


Quelle
Zum Seitenanfang
 

The monks wanted God to deliver them from our fury. Seems like God is on our side - we deliver more souls.
Homepage 111329766  
IP gespeichert
 
Balian de Ibelin
Kriegsknecht
**
Offline



Beiträge: 45
Geschlecht: male
Re: Flache Erde? Von wegen...
Antwort #1 - 25.11.10 um 17:27:50
 
wie hat es denn bei den leuten ausgesehn die zu bildung in dieser form keinen zugang hatten?

lg
Zum Seitenanfang
 

By the word religion I have seen the lunacy of fanatics of every denomination be called the will of god. Holiness is in right action, and courage on behalf of those who cannot defend themselves.
401543641  
IP gespeichert
 
Benny
Söldner
***
Offline



Beiträge: 86
Ratingen
Geschlecht: male
Re: Flache Erde? Von wegen...
Antwort #2 - 26.11.10 um 11:01:22
 
Die Kugelgestalt der Erde darfst du auch beim 0815 Bauerndepp als bekannt vorraussetzen. Es gibt märchen, über Leute, die solange nach westen gelaufen sind, bis sie wieder ihre eigene Sprache hörten.
Mal ganz abgesehen von den Mythen über Antipoden, seltsame Leute, die auf der anderen Seite der Erde leben.
Und das bekannteste Symbol der Erdkugel, der Reichsapfel, war ja nunmal dazu da, bei öffentlichen auftritten des Herrschers die Hoheit des Kreuzes über die Weltkugel darzustellen.

"Spektrum der Wissenschaft" bringt im Moment die beliebtesten Hefte der letzten Jahre nochmal als neuauflage raus. Und grade gibt´s "Wissenschaft und Technik im Mittelalter"!
Allgemein sehr lohnend, um mit dem ewigen Cliché über das Finstere Mittelalter (tm) aufzuräumen. Und einer der Artikel beschäftigt sich eingehend mit dem Bild des Mittelalterlichen Menschen von der Form seines Planeten und lässt wirklich keine Fragen mehr offen.

m.f.g. Benny
der natürlich weiss, das die Erde in wirklichkeit keine kugel, sondern eine Kartoffel ist
Zum Seitenanfang
 

Wissenschaft ist keine Demokratie
 
IP gespeichert
 
Balian de Ibelin
Kriegsknecht
**
Offline



Beiträge: 45
Geschlecht: male
Re: Flache Erde? Von wegen...
Antwort #3 - 26.11.10 um 15:50:07
 
hört sich auf jedenfall interessant an, danke! Smiley

Balian
Zum Seitenanfang
 

By the word religion I have seen the lunacy of fanatics of every denomination be called the will of god. Holiness is in right action, and courage on behalf of those who cannot defend themselves.
401543641  
IP gespeichert
 
Eriol
Ritter
FN-Mitglied
**
Offline


Mein Pilum ist solider
als dein Sternum!

Beiträge: 974
Herten
Geschlecht: male
Re: Flache Erde? Von wegen...
Antwort #4 - 27.11.10 um 21:21:18
 
bei allen sicherlich nicht.. selbst heute gibt es leute die glauben die sonne drehe sich um die erde. nicht aus dummheit, sonder einfach auf fehlendem interesse.

und dieses wissen ist für den einfachen bauern derart praxisfern, das es wohl auch kaum weitergegeben wurde.

aber sehr interessant. nur kann ich keinen sinn darin sehen warum jemand interesse daran haben sollte die kugeltheorie wieder zu unterdrücken uder die der scheibe durchzusetzen.
fehlte da einem biebeltextschreiber einfach nur das wissen um diese theorie?
Zum Seitenanfang
 

Diskutiere nie mit einem Idioten. Er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt dich dann mit Erfahrung!
 
IP gespeichert
 
Jeanne de Beaumont
Ritter
**
Offline



Beiträge: 962
Dortmund
Geschlecht: female
Re: Flache Erde? Von wegen...
Antwort #5 - 28.11.10 um 21:16:32
 
@ eriol: Siehe Eintrag 1...  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort, die verpasste Gelegenheit
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken