Willkommen Gast. Bitte Einloggen
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Hochmittelalterliche Urkunde vom 21. Juli 1183 (Gelesen: 6769 mal)
Meister Daniel
Kriegsknecht
**
Offline



Beiträge: 35
Heiliges Römisches Reich
Geschlecht: male
Hochmittelalterliche Urkunde vom 21. Juli 1183
11.12.12 um 21:08:33
 
Für unser Hospitaliter-Komthurbüro ist es natürlich wichtig, dass wir auch Urkunden haben Zwinkernd. Deshalb habe ich einmal eine erste exemplarische Urkunde kopiert für unsere Darstellung. So können wir zeigen, mit welchen Schriftstücken gearbeitet wurde im ausgehenden 12. Jh. Ich habe die Umsetzung dokumentiert und möchte sie euch nicht vorenthalten.
Vorlage ist eine Urkunde aus dem Stiftsarchiv St Florian vom 21. Juli 1183. Dietpolt, Bischof von Passau, bestätigt die Freiheiten und Rechte des Klosters St. Florian in Bezug auf das Hospital zu Vöcklabruck und die Pfarrkirche Schöndorf.
Hier die Infos dazu: http://www.mom-ca.uni-koeln.de/mom/AT-StiASF/StFlorianCanReg/1183_VII_21/charter

Hier mein Vorgehen zur Kopie der Urkunde:
Das Original
...

Das Pergament wird zugeschnitten, hierfür habe ich das Original 1:1 ausgedruckt und vermessen.
...

Das Pergament wird vorbereitet, durch zerreiben von Sandarak wird die Oberfläche optimal beschreibbar.
...

Der Satzspiegel wird eingezeichnet mittels einem silberstift.
...

Der Aufbau auf dem Skriptorium. Das Pergament liegt auf einem Leuchtpult, so habe ich die Möglichkeit wenn nötig abzupausen. Daneben habe ich das Original, sowie das lateinische Transkript welches mir hilft den Text zu entziffern.
...

Die ersten Sätze sind geschrieben, vorher musste ich noch die Feder der Strichdicke entsprechend zuschneiden.
...

Schreiben, schreiben, schreiben...
...

Das Schreiben ist beendet, die Bänder werden eingezogen.
...

Die Urkunde wird nach der Vorlage gefalzt
...

Das Siegel wird angebracht (in diesem Fall einfaches Bienenwachs, bedingt historisch korrekt, das hole ich noch nach)
...

Die fertige Urkunde
...

hier noch in hoher Auflösung: http://www.danielseverin.com/Download/Urkunde_1183_Makingof/10_gross_DSCF2533.jp...

Es war eine ziemliche Arbeit, speziell die Kanzleischrift machte mir einiges Kopfzerbrechen und ich brauchte recht lange. Schlussendlich bin ich mit dem Resultat aber ganz zufrieden. Jetzt suche ich noch nach dem korrekten Rezept für das Siegelwachs und einem Siegelstempel. Zudem bekommt das Siegel noch ein Leinensäckchen zum Schutz.

Ich danke für die Aufmerksamkeit Zwinkernd Gruess, Daniel
Zum Seitenanfang
 

__________________

Comthurey Alpinum
Homepage  
IP gespeichert
 
Geoffrey
FN Moderator
FN-Mitglied
*****
Offline


Forums-Serjeant

Beiträge: 1502
Anrath
Geschlecht: male
Re: Hochmittelalterliche Urkunde vom 21. Juli 1183
Antwort #1 - 12.12.12 um 07:29:27
 
Sowohl die Bilder der Arbeit als auch das Endprodukt sehen sehr beeindruckend aus, finde ich.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Jeanne de Beaumont
Ritter
**
Offline



Beiträge: 962
Dortmund
Geschlecht: female
Re: Hochmittelalterliche Urkunde vom 21. Juli 1183
Antwort #2 - 12.12.12 um 18:51:22
 
Wow. Respekt!
Allein die notwendigen Materialien zu recherchieren, eine Bezugsquelle aufzutreiben und alles zu besorgen muß einiges an Zeit gekostet haben... Mal ganz abgesehen von der Schribleistung...
Zum Seitenanfang
 

Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort, die verpasste Gelegenheit
 
IP gespeichert
 
Meister Daniel
Kriegsknecht
**
Offline



Beiträge: 35
Heiliges Römisches Reich
Geschlecht: male
Re: Hochmittelalterliche Urkunde vom 21. Juli 1183
Antwort #3 - 12.12.12 um 21:00:10
 
Danke! Glücklicherweise gibt es in der Schweiz noch einen Gerber der schönes Schreibpergament produziert, wie auch einen guten Hersteller von Eisengallustinte (die habe ich nicht selbst gemacht). Aber ja, das Schreiben ist schon ne Herausforderung, auch wenn ich die karolingische Minuskel schon gut intus habe. Die Typen haben das glaube ich extra kompliziert geschrieben damits keine lesen konnte... Zwinkernd

Zum Seitenanfang
 

__________________

Comthurey Alpinum
Homepage  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken